dbwohnen

Die Küche

Man sagt Küche und meint den Mittelpunkt des Lebens.

Kein Raum prägt das Wohngefühl mehr als die Küche. War die Küche früher Kommunikationsplatz aus praktischen Gründen, weil es der meist einzig warme Raum war, ist sie heute – vorausgesetzt richtig geplant und eingerichtet – beliebter Treffpunkt geworden. Daraus ergibt sich, dass die Küche immer offener und großzügiger gestaltet wird, mit Essplatz, ausreichenden Sitzgelegenheiten und wenn möglich, integriert in den Wohnbereich.

Die Anforderungen an eine Küche sind und bleiben hoch: optimale Funktionalität, zeitgemäßes Design das lange Gültigkeit behält und eine perfekte und ergonomisch richtige Verarbeitung. Keine überflüssigen Wege mehr machen zu müssen, alles Notwendige in Griffweite und eine perfekt abgestimmte Höhe der Arbeitsfläche zu haben, das zeichnet eine moderne Einbauküche aus.

Das Küchendesign ist so verschieden wie die Menschen die sich darin bewegen. Individueller, flexibler, offener lautet die Wohnphilosophie. Hier entscheidet die Persönlichkeit – die Technik hinter den Fronten kennt kaum mehr Grenzen.

Starre, wandorientierte Fronten lösen sich auf zugunsten einzelner Funktionseinheiten, die sich in Richtung Raummitte orientieren uns von allen Seiten zugänglich sind. Solche Insellösungen, z.B. einen frei stehenden Herd, plant man sinnvollerweise gleich mit ein.

Sie beanspruchen nicht nur mehr Platz, auch für Strom, Wasser – und Abluftführung
muss gesorgt sein.
Eine ,,Insel“ lässt sich auch sehr gut mit einer Esstheke kombinieren, die gleichermaßen  trennendes wie verbindendes Element zwischen den Bereichen Wohnen und Küche sein kann.
Breite Auszüge und Schubkästen bringen Ruhe in das Gesamtbild. Komplett ausziehbar und mit sanft schließender Mechanik ausgestattet, präsentieren sie sich mit durchdachten Ordnungs-Systemen.
Auf einen Blick erschließt sich der gesamte Schrankinhalt. Ein raffiniertes, indirektes Beleuchtungskonzept bringt hervorragendes Licht ins Kochgeschehen, ohne zu blenden.
Pflegeleichte Oberflächen und Abschlüsse sorgen für Hygiene bis in den letzten Winkel. Neben Arbeitsplatten aus Holz, Kunststoff oder Edelstahl, bietet Naturstein eine ideale Alternative.
Die Vorteile liegen nicht nur in der unbegrenzten Gestaltungsmöglichkeit von Form und Farbe, sondern auch in ihrer fast unverwüstlichen Oberfläche.

Eine bequeme Sache ist der Herd in Augenhöhe. Man spart sich anstrengendes Bücken  beim Bedienen, außerdem hat man mehr Sichtkontrolle über das Backgut.
Gleiches gilt auch für Dampfgarer, Geschirrspüler & Co.

pa160094img_3704-6img_0744himg_0750img_0697img_3706-8pa240004pa240013p1220083-1b